Deutsche Filmagentur - 57223 Kreuztal - Film- und Videoproduktion

Imagefilm der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder

Jährlich am 5.Mai Aktionstag des herzkranken Kindes

zurück

Schätzungen haben ergeben, dass jedes 100. Kind mit Herzfehlern geboren wird.  Der heutige Aktionstag "Tag des herzkranken Kindes" wurde Ende der 1990er-Jahre durch den Bundesverband Herzkrankes Kind eingeführt. Er findet jährlich am 5. Mai statt. 

Als Partner und Begleiter der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder ist es das gemeinsame ZIEL, HERZKRANKEN KINDERN ZU HELFEN.

 

Als Gerald Asamoah im September 1998 im Alter von nur 20 Jahren nach einem Spiel zusammenbrach, war seine Zukunft ungewiss. Untersuchungen ergaben als Grund für den Zusammenbruch eine schwerwiegende chronische Verdickung der Herzscheidewand. Dieser angeborene Herzfehler und der Rat der Ärzte, seine Laufbahn zu beenden, waren ein herber Rückschlag. Doch Gerald nahm die Herausforderung Leben an.

 

 

Aufgaben der Gerald Asamoah Stiftung

Wir fördern und initiieren gezielt Projekte, die herzkranken Kindern, unabhängig von ihrer Hautfarbe und Herkunft, ein möglichst unbeschwertes Leben ermöglichen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen grenz-überschreitend auf der Präventiv- und Forschungsarbeit, der Anschaffung von medizinischen Geräten für Herzstationen in Krankenhäusern und der Finanzierung lebensnotwendiger Operationen von Kindern, deren Familien sozial benachteiligt sind.

Man schätzt, dass etwa jedes hundertste Kind von einer Fehlbildung des Herzens betroffen ist. In Deutschland erreichen heute ca. 85% der betroffenen Kinder das Erwachsenenalter, sofern sie die richtige medizinische Versorgung erhalten.

In Afrika sind die Überlebenschancen dieser Kinder dramatisch geringer. Manche Familien nehmen dort bis zu 300 Kilometer zu Fuß auf sich, in der Hoffnung, dass ihr Kind behandelt werden kann. Deshalb unterstützen wir auch Projekte vor Ort, wo Kinder besonders leiden. Wir möchten den betroffenen Familien Hoffnung schenken und den Kleinen ihr Lachen zurückgeben.

Spenden

Mit jeder Spende helfen Sie uns, herzkranken Kindern das Leben zu retten. Ihre Spende fließt kurzfristig und unmittelbar in unsere aktuellen Hilfsprojekte und kommt unseren Herzkindern zugute.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie uns mit einem Sponsoring oder einer Zustiftung unterstützen möchten.

Zustiftungen werden dem Stiftungsstock zugeführt und sind unantastbar. Mit einer Zustiftung sichern Sie die Nachhaltigkeit der Gerald Asamoah Stiftung und ermöglichen so langfristig die Kontinuität unserer Stiftungsarbeit.

Für Ihre Hilfe möchten wir uns, auch im Namen der betroffenen Herzkinder, sehr herzlich bedanken.

Spendenkonto
Deutsche Bank AG
KTO: 6 969 695 · BLZ: 500 700 10
IBAN: DE23 5007 0010 0696 9695 00
BIC: DEUTDEFFXXX